Peter Schäublin

hoelzli-text

 Im Hölzli obe

So hiess das Quartier von früher her.

Die offizielle Adresse heute heisst: Artilleriestrasse 47 8200 Schaffhausen

Dieses Haus wurde 1947 vom Bauer Bürgin, als Nachfolgeregelung für seinen Sohn gebaut.

Da jedoch 1955 das ganze Landwirtschaftsgut abbrannte, entschloss sich der Sohn, mit der Landwirtschaft aufzuhören und blieb in diesem Haus mit seinen 3 Kindern bis zu seinem Tod.

Als sich dann die Erben entschlossen, 1999, das Haus zu verkaufen, teilte das der Enkel Peter seinem Freund Peter Schulthess mit.

Dieser stürzte sich dann mit vollem Elan in die Projektierung des Hauses, das wir jetzt sehen.

Eine Villa entstand im Jahr 2000 auf diesem traumhaften, 1236 m/2 grossen, nach Süden ausgerichteten Grundstück, nach seinen Vorstellungen.

Da die einfache Bauweise sich nicht eignete, die Substanz jedoch erstklassig war, wurde Das Haus fast vollständig „Ausgehölt“ und sogar der Kellerboden abgesenkt, damit eine völlig neue Abwasserleitung eingebaut werden konnte. Auch im beheizten Kellerraum wurde der Boden abgesenkt und von unten isoliert und versiegelt. Der südlich vorgelagerte Heizraum sowie die westlich angebaute voluminöse (6 x 11 Meter) Garage für 4 PW oder 2PW plus Wohnmobil sowie dahinter ein 7000 Liter Regenwassertank wurden neu angebaut und im Erdreich isoliert.

Im Parterre konnte dank der darunterliegenden 3 Meter hohen Garage eine Eingangshalle mit besonderem Y – Stil und darin untergebrachtem Gärtnerraum mit Lavabo und Zentrale für die automatische Gartenbewässerung angebaut werden.

Da das Haus früher in der Wohnzone für 2 Geschosse erstellt wurde, später jedoch beim Bau des Schulhauses Alpenblick, einfach, um den Auflagen des Schulhausbaus gerecht zu werden, in die Freihaltezone für öffentliche Bauten umgezont wurde, bedurfte es ein spezielles Baubewilligungs-verfahren, - worin dann auch grosszügig ein Näherbaurecht auf der Nordseite gewährt wurde, - was jedoch auch ein wunderbarer Verbauungsschutz bedeutet. Da der westlich geführte Weg befahrbar ist und wir dort einen Anschluss besitzen, haben wir die Rollstuhlgängigkeit im ganzen Parterre incl. WC gewährleistet.

So kann davon ausgegangen werden, dass in den nächsten 40 – 50 Jahren dieses Haus völlig allein die sagenhafte Weitsicht in die Berge und über das Tal anbieten kann und das 5 Gehminuten von der Bushaltestelle und in einer Sackgasse! (wenig Verkehr, nur für Anstösser)

So konnte auf der Nordseite ein geräumiges Schlafzimmer und ein grosszügiges Bad mit 4er Whirlpool erstellt werden. Im Eingangsbereich ist viel Raum für Garderobe, wunderschöner Buchenholztreppe zur oberen Wohnung, Abgang zum Keller und Eingang zur Parterrewohnung.

Direkt beim Eintritt geradeaus liegt das Rollstuhlgängige Gäste – WC, links davon der beschriebene Schlaftrakt und rechts der völlig offene Wohntrackt mit links U – Küche mit Granit und allem was dazugehört, südlich davon das Esszimmer mit Fenster nach Osten und Terrassentür nach Süden, in der Mitte ein Freiraum mit Panoramachemineé, südlich davon die traumhafte, beheizte, vollverglaste Veranda und westlich vom Freiraum der Salon mit besonderem Caché. Die Terrasse vor der Veranda bietet eigentlich mehr, als man sich vorstellen kann und muss erlebt werden. Die Sicht im Hintergrund die Berge, davor das grüne Tal und vor den Füssen die wunderbare Parkanlage mit Pool und zwei Seerosenteichen.

Das Obergeschoss wurde vollständig neu im rustikalen Stil gebaut. Die Aussenwände sind Mauerwerk und das ganze Kreuzgiebeldach ist innen in allen Räumen sichtbar. Links vom Eingang befindet sich das Badezimmer mit eingeschalter Eckbadewanne und Dachflächenfenster, danach östlich die Küche mit Essplatz für 4 Personen und südlich davon durch eine Schrankwnd getrennt das Doppelschlafzimmer. Mitte Dachgeschoss, also direkt unter dem Kreuzgiebel – Gebälk befindet sich die Stube mit Glasfront gegen Süden und Türe zum 15m/2 Traumbalkon. Rechts von der Stube ist das Büro, ev. Schlafzimmer. Ausserhalb dieser 3 Zimmerwohnung befindet sich noch ein 2Bett zimmer, das sich obere und untere Wohnung als Gästezimmer teilen kann.

Erleben Sie diesen Wohntraum, Sie werden es nie bereuen.